Publiziert 14. Okt. 2021, 12:02
Bericht
8400

Coronatest vor Ort wieder möglich

ZHAW hat einen neuen Testanbieter gefunden

Am 13. Oktober wurde der Betrieb der Coronateststellen an der ZHAW Winterthur eingestellt. Nun hat die Hochschule einen neuen Betreiber gefunden.

r
red
Studierende können sich ab dem 15. Oktober doch wieder vor Ort testen lassen.

Studierende können sich ab dem 15. Oktober doch wieder vor Ort testen lassen.
Talina Steinmetz

Wie die ZHAW kürzlich mitteilte, wurde der Betrieb der Coronateststelle an den Standorten Winterthur und Wädenswil per 13. Oktober eingestellt.

Nun gibt es gute Neuigkeiten für die Studierenden: Die ZHAW hat bereits einen neuen Anbieter für das Testen vor Ort gefunden. Wie es in einer Mail an die Studierenden heisst, sei dies bereits ab Freitag, 15. Oktober, wieder möglich - in Winterthur und Wädenswil. Der neue Testanbieter erfülle die Anforderungen der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich, steht dazu in der Mail, die der Redaktion vorliegt.

Gemäss des Kantons darf ein Testanbieter maximal zehn Standorte betreiben. Der bisherige Anbieter musste die Teststellen in Winterthur und Wädenswil aus diesem Grund schliessen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Website verwendet Cookies um die Verwendung dieser Website zu verbessern. Durch den Klick auf "Akzeptieren" geben Sie Ihr Einverständnis für sämtliche Cookies.