Publiziert 24. Juni 2022, 09:32
8408

Ausbau und Umgestaltung der Strasse

Wieshofstrasse wird teilweise zur Tempo-30-Zone

Die Stadt Winterthur lässt die Wieshofstrasse von der Schlosstalstrasse bis zum Weiler Wishof ausbauen und umgestalten. Bis zum Weiler Wishof bekommt sie ein durchgehendes Trottoir, künftig gilt Tempo 30. Über die Anpassung der Strassenoberfläche wird ein öffentliches Mitwirkungsverfahren durchgeführt.

r
red
Auf der Wieshofstrasse gilt künftig bis nach dem Weiler Wishof Tempo 30.

Auf der Wieshofstrasse gilt künftig bis nach dem Weiler Wishof Tempo 30.
Screenshot: google maps

Die Wieshofstrasse ist eine Verbindungsstrasse, die das Rums- und Weiertal über den Knoten Schlosstalstrasse mit Wülflingen und Töss verbindet. Sie ist zugleich eine wichtige regionale Rad- und Fusswegverbindung. Eine durchgehende, gesicherte Fusswegverbindung besteht bis heute nicht.

Trottoir soll entstehen

Nun wird die Strasse ausgebaut und umgestaltet, wie die Stadt Winterthur in einer Medienmitteilung schreibt. Neu soll ein durchgehendes, zwei Meter breites Trottoir von der Espenstrasse bis zum Weiler Wishof errichtet werden. Dadurch muss Die Fahrbahnbreite der Wieshofstrasse im Bereich des Weilers auf 4,50 Meter zu Gunsten der Fussgängerinnen und Fussgänger reduziert.

Im Abschnitt In der Euelwies bis Espenstrasse nach der Überquerung der Töss habe die Stadt mit einer Strassenbreite von sechs Metern bis rund 6,50 Metern ein ausgewogenes Verhältnis zum übrigen Strassenausbau und zur Siedlungsverträglichkeit gewählt. «Eine gegenseitige Rücksichtnahme ist nach wie vor erforderlich», heisst es in der Mitteilung weiter. Der «weiche» Randabschluss zwischen Fahrbahn und Trottoir ermöglicht dem Veloverkehr, bei einem Sicherheitsbedarf auf das Trottoir auszuweichen. Die Umgestaltung der Wieshofstrasse erfolgt laut der Stadt grösstenteils innerhalb der heutigen Umgebung. Die Landerwerbe beschränkten sich auf ein Minimum.

Tempo 30 bis nach Weiler Wishof

Neu wird auf der Wieshofstrasse im Abschnitt Schlosstalstrasse bis Ende Weiler Wishof auch die Geschwindigkeit verringert. So führt die Stadt auf diesem Perimeter Tempo 30 ein. Diese Anpassung des Temporegimes entspricht dem Zielbild Temporegime der Stadt Winterthur und knüpft an die im Februar 2022 publizierte Verkehrsanordnung Wieshof-, Rumstal, Dättnauer- und Aeschaustrasse mit der Geschwindikgkeitsanpassung von 80 auf 60 Stundenkilometer ausserorts und Tempo 30 innerorts.

Für das Strassenprojekt wird ein öffentliches Mitwirkungsverfahren gemäss Strassengesetz durchgeführt. Das Projekt liegt von heute Freitag, 24. Juni 2022, bis Montag, 25. Juli 2022, beim Baupolizeiamt auf.

Das könnte Sie auch interessieren