Publiziert 19. Mai 2022, 17:00
8400

Vom 20. bis 22. Mai

Veltheim eröffnet Saison der Quartierfeste 2022

In Veltheim, dem kleinsten Stadtteil von Winterthur, eröffnet vom 20. bis 22. Mai das Dorffest die Serie der Winterthurer Stadtfeste 2022.

r
red
Das kleine, aber feine Dorffest in Veltheim bietet am kommenden Wochenende vieles zu sehen und zu erleben.

Das kleine, aber feine Dorffest in Veltheim bietet am kommenden Wochenende vieles zu sehen und zu erleben.
dorffest-veltheim.ch

Die 24. Ausgabe der Veltemer Dorfet wird die Geschichte Veltheims vor 100 Jahren mit einem historischen Rundgang aufzeigen. Die Chilbi darf natürlich nicht fehlen. Neue Chilbi-Angebote werden aufgestellt und erfreuen jedes Kind ob klein oder gross. Rund 50 ortsansässige Vereine und Standanbieter aus der Region sorgen drei Tage lang für gute Laune für Jung und Alt, Familien und Partyfans.

Viele Aktivitäten, gemütliche Beizen und Führungen

Das familienfreundliche Fest zählt 2022 knapp 50 Stände sowie Wirtschaften und bietet mit seinen zahlreichen Attraktionen Besuchenden eine Freude. Auf dem Rundkurs via Bachtelstrasse, Löwenstrasse und Feldstrasse befindet sich eine Foodmeile, ein buntes Treiben mit Fest- und Musikprogrammen, Kinderspielen und -schminken, kulinarischer Vielfalt sowie Gewerbeschau und Chilbi-Betrieb.

Winterthur wird dieses Jahr vom Thema «100 Jahre Eingemeindung» geprägt. Die entsprechende Geschichte Veltheims wird mit jeweils zwei historischen Führungen am Samstag und zwei am Sonntag aufgezeigt. Ebenfalls werden Informationstafeln an festgelegten Standorten bereitgestellt. An diesen Orten können bequem mit dem Natel die Geschichte der Personen, Erlebnisse oder Fakten um historische Gebäuden via QR-Code heruntergeladen und gelesen werden. Das Programm und zusätzliche Informationen finden sich online oder im Programmheft.

Das OK und die Bevölkerung von Veltheim freuen sich auf gelungene Tage und heissen alle Besucherinnen und Besucher aus Stadt und Region herzlich willkommen.

  • Freitag, 20. Mai, ab 18 Uhr

  • Samstag, 21. Mai, ab 12 Uhr

  • Sonntag, 22. Mai, ab 10 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren