Publiziert 22. Dez. 2022, 10:01
8400

Per Ende Jahr

KSW schliesst Covid-Testzentren

Ende Jahr ist Schluss: Weil der Bund die Kosten für Corona-Tests ab dem neuen Jahr nicht mehr übernimmt, schliesst das Kantonsspital Winterthur seine beiden Zentren am Spital und in Töss.

r
red
Ende Jahr ist Schluss: Das KSW schliesst seine Testzentren am Spital und in Töss.

Ende Jahr ist Schluss: Das KSW schliesst seine Testzentren am Spital und in Töss.
Kantonsspital Winterthur

Das eidgenössische Parlament hat in der Wintersession 2022 beschlossen, dass der Bund die Kosten für Corona-Tests ab dem 1. Januar 2023 nicht weiter übernimmt. Das Kantonsspital Winterthur (KSW) schliesst deshalb sein eigenes Testzentrum am Spital, wie es in einer Medienmitteilung schreibt. Vom Parlamentsentscheid ebenfalls betroffen ist das Testzentrum Winterthur auf dem Rieter-Areal in Töss, welches das KSW im Auftrag der Gesundheitsdirektion gemeinsam mit der Medbase AG betreibt. An beiden Standorten wird am 31. Dezember zum letzten Mal kostenlos getestet.

Das könnte Sie auch interessieren