Publiziert 20. Sep. 2022, 09:02
8400

Ab dem 1. Oktober

Jetzt kommt Tempo 30 auf der Stadthausstrasse

Ab dem 1. Oktober ist es so weit: Auf der Stadthausstrasse gilt Tempo 30 und ein Verbot für Motorfahrzeuge. Die Umsetzungsarbeiten beginnen am 23. September.

r
red
Ab dem 1. Oktober ist es so weit: Die Stadthausstrasse wird autofrei.

Ab dem 1. Oktober ist es so weit: Die Stadthausstrasse wird autofrei.
84XO

Vor vier Monaten feierte die Stadt: Das Verwaltungsgericht hat die Beschwerde gegen die Verkehrsberuhigung der Stadthausstrasse abgelehnt. Tempo 30 stand nichts mehr im Wege. Ab dem 1. Oktober ist es nun so weit: Auf der gesamten Stadthausstrasse, dem Bahnhofplatz, auf der Bankstrasse und auf der Lindstrasse (südlich der Museumstrasse) gilt Tempo 30 und ein Verbot für Motorfahrzeuge. Ausgeschlossen sind Linienbusse, Taxis, der Güterumschlag und weitere Berechtigte. Wie das Departement Bau mitteilt, finden die Umsetzungsarbeiten vom 23. bis 30. September statt.

Heisst konkret: Die Parkplätze für Autos und Motorräder sowie die temporären Taxi-Standplätze in der Stadthausstrasse verschwinden; in der Museumsstrasse werden zusätzliche Motorradabstellplätze geschaffen. Auf der Stadthausstrasse bleibt der Güterumschlag gemäss Mitteilung möglich, und die Behindertenparkplätze bleiben bestehen. Weiter würden die Veloabstellplätze angepasst und der Fussgängerstreifen «Schmidgasse» aufgehoben. Der Übergang werde vorerst mit temporären Markierungen und Pollern gesichert. Während der Umsetzungsarbeiten wird es nicht zu massgebenden verkehrlichen Einschränkungen kommen, jedoch müssen für die wenige Tage dauernden Bauarbeiten die Veloabstellplätze in der Stadthausstrasse temporär gesperrt werden, heisst es seitens Stadt.

Weitere Sanierungsarbeiten im Frühling

Dringend nötige Sanierungsarbeiten am Belag werden im Frühling 2023 durchgeführt. Wie es im städtischen Schreiben hiesst, werden die Bushaltestellen an die Anforderungen des Behindertengleichstellungsgesetzes angepasst. In diesem Zusammenhang werde dann das neue Tempo-30-Regime mit neuen Markierungen auf der Stadthausstrasse und insbesondere am Knoten Lind-/Stadthausstrasse verdeutlicht. Dabei würden drei weitere Fussgängerstreifen aufgehoben.

Das könnte Sie auch interessieren