Publiziert 20. Jan. 2023, 12:35
8404

Triathlon-Profi Jan van Berkel zu Gast

Endlich wieder Neujahrsapéro bei Hutter Dynamics

200 Gäste wurden am Neujahrsapéro im BMW-Showroom in Oberwinterthur mit Gastfreundschaft, News und Unterhaltung verwöhnt.

G
George Stutz

Nach zwei Jahren coronabedingtem Unterbruch lud Hutter Dynamics in Oberwinterthur wieder zum traditionellen Neujahrsapéro. Rund 200 BMW- und MINI-Kunden folgten der Einladung und genossen einen unterhaltsam-geselligen Abend. Einmal von Markus und Sophie Hutter freundlich begrüsst, mit einem Glas Wein und einem Häppchen von 30 Mitarbeitenden bedient und verwöhnt, wurden die Gäste in angenehmem Ambiente mit Rück- und Ausblicken, Hinweisen auf neue Modelle, wie beispielsweise den im Laufe des Abends enthüllten neuen BMW i7, in diesem Jahr zu erwartende Faceliftings des X5, X6 und des M2 oder auf den neuen MINI E-Cabrio kurzweilig informiert.

Triathlon-Profi Jan van Berkel zu Gast

Das Hutter-Dynamics-Team und die beiden Hausmarken BMW und MINI erfüllen aber nicht nur jeden Kundenwunsch, sondern unterstützen auch andere Teams, wie im Sportbereich den HC Rychenberg, die Kadetten Schaffhausen oder Einzelsportler wie den Triathlon-Profi Jan van Berkel. Der zweifache Ironman-Switzerland-Sieger gab im Interview mit MINI-Verkaufsleiter Pino Cantore spannende Einblicke in seinen Sportler-Alltag und sprach über Herausforderungen und seine Ziele 2023. Passend rundete der sympathische Hutter-Dynamics-Botschafter so den offiziellen Teil des gelungenen Events damit ab.

Das könnte Sie auch interessieren