Publiziert 27. Apr. 2022, 18:16
8400

Winterthurer Innenstadt betroffen

Eingeschränkter Verkehr wegen 1.-Mai-Demo

Für den privaten und öffentlichen Verkehr ist am Sonntag mit Verkehrsbehinderungen in der Winterthurer Innenstadt zu rechnen. Der Grund: Es ist 1. Mai.

r
red
Am 1. Mai kommt es zu Verkehrsbehinderungen rund um die Winterthurer Altstadt.

Am 1. Mai kommt es zu Verkehrsbehinderungen rund um die Winterthurer Altstadt.
Talina Steinmetz

Anlässlich des 1. Mai, des Tags der Arbeit, findet diesen Sonntag ein bewilligter Umzug durch die Winterthurer Innenstadt statt. Darum kommt es ab 11 Uhr rund um die Altstadt zu Verkehrsbehinderungen. Gemäss der Stadtpolizei Winterthur ist auf dem gesamten Netz von Stadtbus mit Umleitungen und Verspätungen zu rechnen. Fahrgäste sollen deshalb genügend Reisezeit einplanen und möglichst die S-Bahnen für innerstädtische Fahrten benutzen.

Auch im Individualverkehr wird es wohl zu Behinderungen kommen. Kurzzeitige Sperrungen und Umleitungen seien nicht ausgeschlossen, so die Stadtpolizei. Sie empfiehlt, die Innenstadt grossräumig zu umfahren.

Das könnte Sie auch interessieren