Publiziert 28. Nov. 2022, 11:36
8400

Erster Advent

Die Altstadt im Beschlag der Chläuse

Am Chlauseinzug gestern Sonntag begeisterten in der Winterthurer Altstadt unter anderem fahrende Weihnachtsmänner auf Harleys

G
George Stutz
Highlight des Chlauseinzugs waren die auf ihren schön geschmückten Harleys durch die Altstadt knatternden Weihnachtsmänner.

Highlight des Chlauseinzugs waren die auf ihren schön geschmückten Harleys durch die Altstadt knatternden Weihnachtsmänner.
George Stutz

Noch vor dem Nikolaustag am 6. Dezember sind am Sonntag die Chläuse in die Stadt eingezogen. Der sehenswerte Umzug durch die Altstadt zog tausende Schaulustige an. Neben Nüssen und Mandarinen verteilenden Chläusen, Trychler- und Tambourengruppen und der Grenadiermusik Zürich begeisterten vorab die auf ihren knatternden Harleys und Trikes durch die Gassen rollenden Weihnachtsmänner.

Ok-Chef Christian Brunner freute sich, nachdem alle 150 Chläuse und Musikanten ohne Zwischenfällen im Ziel am Weihnachtsmarkt auf dem Neumarktplatz angekommen waren: «Wir hatten bedeutend mehr Chläuse und schöner dekorierte Motorräder als die Stadt Zürich. Die vielen leuchtenden Kinderaugen und die grosse Zuschauermenge waren wunderbar.»

Das könnte Sie auch interessieren