Publiziert 20. Sep. 2022, 14:33
8400

101 angemeldete Teams

Am Samstag starten 1200 Läuferinnen und Läufer zur Winti-Sola

101 angemeldete Teams machen sich am kommenden Samstag bereit, die 86,6 Kilometer lange Laufstrecke, aufgeteilt in zwölf Teilstrecken, rund um Winterthur zu bewältigen.

r
red
Für die Winti-Sola 2022 haben sich 101 Teams angemeldet.

Für die Winti-Sola 2022 haben sich 101 Teams angemeldet.
Cécile Gmünder, abbildbar.ch

Am kommenden Samstag, 24. September, fällt auf dem Teuchelweiherplatz um 9 Uhr der Startschuss zur sechsten Laufstafette Winti-Sola. 101 angemeldete Teams machen sich bereit, die 86,6 Kilometer lange und mit 1485 Höhenmetern bespickte Laufstrecke entlang dem Rundweg Winterthur zu bewältigen. Die Teilstrecken sind zwischen 3,8 und 12,3 Kilometer lang. Das Ziel nach zwölf Teilstrecken ist wiederum der Teuchelweiherplatz. Am vom Sportamt und dem Akademischen Sportverband Zürich organisierten Event sind unter anderen auch Teams von Hutter Dynamics, Kantonsspital Winterthur und Burckhardt Compression am Start.

Das könnte Sie auch interessieren