Publiziert 03. Okt. 2022, 09:15
8400

Flag Football

Warriors Ladies gewinnen Meisterschaft

Gleich im ersten Jahr gewinnen die Winterthur Warriors Ladies das Finale um die Schweizer Meisterschaft im Flag Football.

r
red
Die Winterthur Warriors Ladies gewinnen das Finale um die Schweizer Meisterschaft im Flag Football.

Die Winterthur Warriors Ladies gewinnen das Finale um die Schweizer Meisterschaft im Flag Football.
Sergio Brunetti

Flag Football ist die kontaktarme Spielart von American Football, die 2024 an den Olympischen Spielen in Los Angeles vorgestellt wird. Vier Jahre später könnte die Sportart bereits olympisch sein. Auch innerhalb der Winterthur Warriors wird die Disziplin gezielt gefördert: Im letzten Herbst formierte sich eine neue Damenmannschaft. Das Team nahm in der diesjährigen Saison erstmals in dieser Zusammensetzung in der Frauenliga teil.

Von Beginn an konnten die Warriors Ladies an der Spitze mitspielen. Von zwölf Spielen konnten sie neun gewinnen. Zusammen mit ihren  Finalgegnerinnen von den ASVZ Firebirds (Universität Zürich) dominierten sie die Liga über weite Strecken. Dass sich die beiden Teams im Finale wieder treffen würden, war absehbar. Und so kam es dann auch - mit dem besseren Ende für die Winterthurerinnen. Im Endspiel im Basler Stadion Rankhof konnten sie sich mit 31:22 durchsetzen und schreiben mit dem Sieg ein Stück Warriors-Geschichte.

Das könnte Sie auch interessieren