Publiziert 12. Sep. 2022, 09:44

Auch Petrus entpuppte sich als "Seuzemer"

Herbstfestlich-fröhliche Stimmung am Seuzi Fäscht

Rund um die Sporthalle Rietacker viel Unterhaltung für Gross und Klein.

G
George Stutz
Das OK des Seuzi Fäscht hatte ganze Arbeit geleistet und ein tolles Fest organisiert.

Das OK des Seuzi Fäscht hatte ganze Arbeit geleistet und ein tolles Fest organisiert.
George Stutz

Zum zweiten Mal nach 2016 feierte Seuzach sein «Fäscht» im Stile eines stimmungsvollen Dorfplatzes um und in der Sporthalle Rietacker. Während Gross sich in den gemütlichen Festbeizen der Vereine oder im «Dorfplatz»-Ambiente in der Halle, auf dem Riesenrad mit grandioser Aussicht oder bei Stimmungsmusik tief in die Nacht hinein vergnügte, genoss Klein viel Action beim Harassenstapeln, Tischtennis, im Heulabyrinth der Cevi und Pfadi und bei vielen Unterhaltungsständen mehr. Nach einem Regenguss am Freitagabend, war am Samstag/Sonntag auch Petrus ein «Seuzemer» und trug mit zu einem wunderbaren, lebendigen Fest bei.

Das könnte Sie auch interessieren