Publiziert 19. Nov. 2021, 12:23
8400

Paid Post

Schönheitsbehandlungen to go

Seit zwei Monaten verschönert das Team von Beauty2Go die Winterthurerinnen und Winterthurer. Die Schönheitsklinik im historischen Stadtpalast Haus zum Warteck setzt auf Beautification und bietet professionelle Behandlungen zu Bestpreisen an.

r
red
Die Schönheitsklinik Beauty2Go unterstreicht mit ihren Behandlungen die individuelle Schönheit ihrer Kundinnen und Kunden. Seit Ende August auch in Winterthur.

Die Schönheitsklinik Beauty2Go unterstreicht mit ihren Behandlungen die individuelle Schönheit ihrer Kundinnen und Kunden. Seit Ende August auch in Winterthur.
zvg

Schönheit soll für jede und jeden zugänglich sein – das ist das Motto der Schönheitsklinik Beauty2Go. Mit ihren Behandlungen unterstreichen sie die individuelle Schönheit ihrer Kundinnen und Kunden bereits in Zürich, Bern, St. Gallen, Luzern und seit Ende August in Winterthur. Die hochspezialisierten Ärzte verschönern die Kundschaft mit einer grossen Auswahl an Hyaluron- oder Faltenbehandlungen und verschiedenen Angeboten der ästhetischen Medizin. Dabei werden alle Behandlungen ambulant durchgeführt. So können die Patientinnen und Patienten bereits 30 Minuten nach ihrer Schönheitsbehandlung wieder unter die Leute.

Schönheitsbehandlungen im Palast

Genau wie bei Beauty2Go wird auch bei der Location Ästhetik grossgeschrieben. Die Klinik befindet sich im historischen Stadtpalast, dem Haus zum Warteck, und besticht mit einem einzigartigen Ambiente. Hohe Decken, Kronleuchter und Räume in verschiedenen Farbakzenten begeistern Kundinnen und Kunden und Team gleichermassen. «Wir bekommen viele positive Reaktionen zur Location», erzählt Gründerin Alexandra Lüönd. «Die Mischung aus historischem Palast und modernen Beautybehandlungen kreiert eine ganz besondere Atmosphäre.»

Geschichte und Zukunft an einem Ort vereint: Behandlungsraum im historischen Stadtpalast.

Geschichte und Zukunft an einem Ort vereint: Behandlungsraum im historischen Stadtpalast.
zvg

Erfolgreicher Start in Winterthur

Die Eröffnung des Standortes Winterthur fand Ende August statt und seither haben viele Winterthurerinnen und Winterthurer den Weg zu Beauty2Go gefunden. Alexandra Lüönd zeigt sich zufrieden über den Start der Praxis: «Die Eröffnung verlief sehr erfolgreich. Die Nachfrage zeigt, dass auch in Winterthur das Bedürfnis nach unkomplizierten und bezahlbaren Schönheitseingriffen besteht.» Es zeichnen sich sogar bereits Unterschiede der Kundschaft zu anderen Standorten ab. Im Gegensatz zu den Patientinnen und Patienten in Luzern wählen die Winterthurerinnen und Winterthurer lieber grössere Behandlungen, die das ganze Gesicht betreffen. Dazu gehören auch ganze Behandlungspläne über mehrere Monate hinweg.

Nasenkorrekturen besonders gefragt

Bei den nachgefragten Behandlungen lassen sich gewisse Trends erkennen: «In der Pandemie ist die Nachfrage nach Eingriffen gewachsen», so Alexandra Lüönd. «Zu Beginn, während der Maskenpflicht, waren die Augen besonders im Fokus, zum Beispiel mit Augenringunterspritzungen. Jetzt, da die Maske wieder öfter ausgezogen werden kann, nehmen Behandlungen an Nase und Kinn zu.» Beauty2Go führt sanfte Nasenkorrekturen durch, bei denen mittels Hyaluronsäure oder Botulinum kleine Makel ausgeglichen werden können. Mit ihrem unkomplizierten Konzept der Beautification trifft Beauty2Go den Nerv der modernen Kundschaft. Die Termine lassen sich natürlich zeitgemäss über Instagram buchen, das Team bespielt regelmässig den TikTok-Kanal und auf ihrem Blog gibt es wertvolle Informationen rund um das Thema Schönheit.

Beauty2Go Winterthur
Stadthausstrasse 39
8400 Winterthur
www.beauty2go.ch
Instagram: @beauty2go

Das könnte Sie auch interessieren