Publiziert 04. Okt. 2021, 11:10
8400

Paid Post

Wilde Herbstgenüsse im Stadtrain

Gastgeber Pascal A. Werner und sein Team laden nicht nur mit preisgünstigen Tagesmenüs, oder einer köstlichen «à la carte»-Auswahl ins gemütliche Restaurant bei der Stadtrain-Brücke, sondern aktuell mit einer kleiner, feinen Herbst-Wildkarte zum kulinarischen Hochgenuss.

G
George Stutz
Neben den Stadtrain-Klassikern verwöhnt Pascal A. Werner seine Gäste immer wieder mit saisonalen Spezialitäten.

Neben den Stadtrain-Klassikern verwöhnt Pascal A. Werner seine Gäste immer wieder mit saisonalen Spezialitäten.
gs

Das gemütliche Quartierrestaurant an der Stadtrain-Brücke ist bei Feinschmeckern längst kein Geheimtipp mehr. Wirt Pascal A. Werner begeistert mit seinen Kochkünsten genau so wie sein sympathisches Team mit Kompetenz und Gastfreundschaft. Seien es Vereine nach dem Training, Familien, die hier etwa mit Geburtstagsessen feiern oder Firmen, die Jubiläen kulinarisch untermalen oder Meetings mit Lunches verbinden, Büezer, die unter der Woche ab 8.30 Uhr mit einem tollen Znüni-Angebot verwöhnt werden oder sich über Mittag für nur 17 Franken mit einem währschaften Mittagsmenü stärken, aber auch Freunde und Paare, die sich mittags oder abends von der kleinen, aber feinen «à la carte»-Auswahl verführen lassen − im Stadtrain kommen Jung und Alt, Gross und Klein voll auf ihre Kosten.saisonalen, mit viel Herzblut und Kreativität zubereiteten Teller verzichten.

«Ich liebe es, immer wieder etwas kreativen ‹Freestyle› in unsere Küche zu bringen»


Metzgete- und Cordon-bleu-Vorfreuden
Metzgete-Freunde dürfen sich bereits die Wochenenden vom 28. bis 30. Oktober und 25. bis 27. November notieren. Im November wartet Pascal A. Werner zudem mit Cordon-bleu-Wochen auf, wie er sagt: «Wie immer dürfen sich unsere Gäste auch da immer wieder auf kleine Besonderheiten freuen.» Damit meint der Stadtrain-Wirt, der vom Fleisch bis zum Gemüse oder seiner Weinauswahl primär auf frische, regionale Produkte setzt, unter anderem seine Zutaten-Auswahl, die immer mal varieren kann. «Stosse ich am Wochenmarkt auf Gemüse, Gewürze, Pilze oder was auch immer, die mich ansprechen, so finden diese immer Platz − sei dies in Gerichten unserer Karte oder auch schon mal im Mittagsmenü. Ich liebe es, etwas ‹Freestyle› in meine Küche einzubringen und meine geschätzten Gäste so immer wieder mal zu überraschen.»

  • Restaurant Stadtrain
    Römerstrasse 71
    8404 Winterthur
    Tel. 052 246 01 67
    pascal.a.werner@gmail.com
    www.stadtrain-winterthur.ch

  • Öffnungszeiten:
    Mo, Mi - Fr 8.30 - 23 Uhr,
    Di 8.30 - 14 Uhr, Sa 17 - 22 Uhr
    18. - 24. Oktober Betriebsferien