Publiziert 18. Juni 2022, 17:00
8400

Kochen mit Justina

Kalbskotelett mit gebutterten Dillbohnen

Wöchentlich veröffentlicht 84XO ein Rezept von Justina Sullivan zum Nachkochen. Dieses Mal: Kalbskotelett mit gebutterten Dillbohnen.

r
red
Ein Gericht für jeden Abend: Kalbskotelett mit gebutterten Dillbohnen.

Ein Gericht für jeden Abend: Kalbskotelett mit gebutterten Dillbohnen.
Fotomontage: rk / zvg

Ein einfaches und köstliches Gericht für jeden Abend in der Woche. Einfache Kochtechniken bringen diese Zutaten harmonisch zusammen und sorgen für ein hervorragendes Geschmackserlebnis.

Das Rezept ist für zwei Personen gedacht.

Zutaten

  • 2 Kalbskoteletts
  • 400 g Dose Butterbohnen, abgetropft
  • 2 grosse Stück Butter
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 2 EL gehackter Dill
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer

Für die Sauce:

  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 EL Kapern, gehackt
  • 1/4 Tasse Hühnerbrühe
  • 1 EL Dijonsenf
  • 2 EL Sahne
  • 2 TL rosa Pfefferkörner plus etwas mehr zum Garnieren

Zubereitung

  1. Würze die Kalbskoteletts grosszügig mit Meersalz.
  2. Erhitze ein grosses Stück Butter in einer Bratpfanne und brate die gehackte Schalotte und den Knoblauch 1 Minute lang an. Die restlichen Zutaten für die Sauce hinzufügen und bei mittlerer Hitze kochen, bis sie eindickt.
  3. Gib die Sauce in einen Mixer und püriere sie, bis sie glatt ist. Mit Alufolie abdecken und bis zur Verwendung beiseite stellen.
  4. Erhitze einen Schuss Olivenöl in einer Bratpfanne. Brate das Kalbskotelett bei starker Hitze 1 bis 2 Minuten lang an, bis es schön gebräunt ist. Umdrehen und das letzte Stück Butter in die Pfanne geben.
  5. Bestreiche das Kalbskotelett mit einem Löffel immer wieder mit der geschmolzenen Butter und brate es weitere 1 bis 2 Minuten oder bis es durchgebraten ist. Achte darauf, dass du es nicht zu lange kochst.
  6. Nimm das Fleisch aus der Pfanne und lass es 5 Minuten ruhen, damit sich der Saft neu bilden und das Fleisch zart werden kann.
  7. Schmelze in der Zwischenzeit in einer kleinen Pfanne das restliche Stück Butter, gib die Bohnen hinzu und würze sie mit Salz und Pfeffer. Kochen, bis sie durch sind. Vom Herd nehmen und den gehackten Dill unterrühren.
  8. Zum Servieren: Kalbskotelett mit etwas Salz und zerstossenen rosa Pfefferkörnern auf dem Teller anrichten. Gib einen Klecks Sauce darauf und lege die Dillbohnen daneben.

* Das Originalrezept mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie weitere Rezepte gibt es auch auf der Website von Justina Sullivan.

Das könnte Sie auch interessieren