Publiziert 25. Juni 2022, 15:00
8400

Kochen mit Justina

Burger mit Parmesan, Spiegelei und Pesto

Wöchentlich veröffentlicht 84XO ein Rezept von Justina Sullivan zum Nachkochen. Dieses Mal: Parmesan-Spiegelei-Pesto-Burger.

r
red
Burger geht immer. Insbesondere mit Parmesan, Spiegelei und Pesto.

Burger geht immer. Insbesondere mit Parmesan, Spiegelei und Pesto.
Fotomontage: rk / zvg

Kräuter-Basilikum-Pesto und Kapern-Mayo über einem knusprigen Parmesan-Spiegelei. Leicht süsslich getoastetes Brioche mit knackigem Radicchio, Tomaten, Zwiebeln und einem Hauch Zitronensaft.

Das Rezept ist für einen Burger gedacht.

Zutaten

  • 1 Brioche-Brötchen
  • 1 Ei
  • 1 gehäufter EL geriebener Parmesan
  • Meersalz
  • 1 EL Mayonnaise
  • 1 EL Basilikum-Pesto
  • 1 TL Kapern, grob gehackt
  • 1/4 kleine Zwiebel, in sehr feine Scheiben geschnitten
  • 2 Scheiben Tomate
  • 2 Radicchio-Blätter
  • Zitronensaft

Zubereitung

  1. Mayonnaise, Pesto und Kapern verrühren.
  2. Das Ei in eine heisse Pfanne schlagen und mit der Schnittseite nach oben braten. Mit Parmesan und Salz bestreuen und an den Rändern knusprig braten. Das Ei umdrehen und die andere Seite nur 5 Sekunden lang braten. Aus der Pfanne nehmen.
  3. Stelle die Pfanne wieder auf den Herd und röste die Innenseite der Brioche Brötchen leicht an.
  4. Zitrone über die Radicchio-Blätter auspressen. Würze die Tomatenscheiben mit Salz.
  5. Das obere und untere Brötchen innen mit Pesto-Mayo bestreichen. Das untere Brötchen mit Radicchio, Tomaten, Parmesan und Zwiebeln belegen. Mit dem anderen Brötchen decken und sofort essen.

* Das Originalrezept mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie weitere Rezepte gibt es auch auf der Website von Justina Sullivan.

Das könnte Sie auch interessieren