Publiziert 08. Apr. 2022, 14:16
8404

Mehrere Vorfälle der Stadtpolizei bekannt

Exhibitionist treibt in Oberwinterthur sein Unwesen

In Oberwinterthur treibt ein Exhibitionist sein Unwesen. Eine Frau hat den Mann erwischt, wie dieser sie beobachtet und dazu onaniert hat.

r
red
Der Stadtpolizei Winterthur sind mehrere Fälle bekannt, bei denen ein Mann Frauen nachgestellt und dazu onaniert hat.

Der Stadtpolizei Winterthur sind mehrere Fälle bekannt, bei denen ein Mann Frauen nachgestellt und dazu onaniert hat.
Stadtpolizei Winterthur

In Oberwinterthur soll ein Exhibitionist unterwegs sein. Diese Meldung verkündete zuerst der Instagram-Account «szeneishwintiblog». Gegenüber «Radio Top» und «Tele Züri» bestätigte die Stadtpolizei Winterthur die Information.

Demnach soll ein Mann durch ein Fenster eine Frau in ihrer Wohnung beobachtet und sich dabei selbst befriedigt haben. Die Frau hat den Täter gemäss den Berichten angezeigt. Weiter heisst es, andere Frauen hätten der Stadtpolizei bereits vergleichbare Vorfälle gemeldet. Der Exhibitionist habe es auf alleinwohnende Frauen abgesehen.

Die Stadtpolizei bittet darum, dass sich Betroffene sofort bei ihr melden sollen.

Das könnte Sie auch interessieren