Publiziert 28. Dez. 2022, 10:31
8400

Von Stapo erwischt

17-Jähriger klaut Auto des Vaters und wird erwischt

Unerlaubte Spritztour mit Folgen: Die Stadtpolizei Winterthur stoppte einen 17-Jährigen, der mit dem Auto seines Vaters unterwegs war.

r
red
Die Stadtpolizei Winterthur stoppte einen 17-Jährigen, der mit dem Auto seines Vaters unterwegs war.

Die Stadtpolizei Winterthur stoppte einen 17-Jährigen, der mit dem Auto seines Vaters unterwegs war.
Symbolfoto: Stadtpolizei Winterthur

In der Nacht auf heute Mittwoch, 28. Dezember, wollte eine Patrouille der Stadtpolizei Winterthur kurz nach 1.30 Uhr ein Fahrzeug in Seen kontrollieren. Das Auto stoppte zwar, allerdings rannten mehrere Personen davon, wie die Stapo mitteilt. Sie konnte den Lenker nach kurzer Flucht stoppen und festnehmen. Der 17-jährige Iraker ohne Führerausweis habe später gegenüber der Polizei zugegeben, das Fahrzeug seines Vaters entwendet zu haben. Er wird sich entsprechend vor der Jugendanwaltschaft verantworten müssen.

Das könnte Sie auch interessieren